Home | Wir über uns | Für das Auge | Links | Kontakt | Auftritte | Impressum | Datenschutz
Musica Lesbiana hatte ein erklärtes Ziel - den 04.07.2020!

„Das magische Datum dieses Jahres ist also der 04.07.2020 – nicht, weil das der Unabhängigkeitstag in den USA ist, sondern, weil wir an dem Tag unser Konzert haben und dazu – on top – tolle Gäste eingeladen haben, die Euch vor oder nach unserem Auftritt begeistern werden.“ – So hatten wir das bis Mitte April auf unserer Homepage stehen. Leider mussten wir uns dazu durchringen, das Konzert abzusagen, weil es unter den aktuellen und zu erwartenden Bedingungen in Zeiten von SARS-CoV-2 oder wie uns allen als Corona-Virus bekannt, schlichtweg nicht durchzuführen ist.

Wir können/dürfen seit Mitte März nicht mehr proben, Veranstaltungen sind generell verboten und es ist noch nicht absehbar, wann und in welchem Umfang sich das wieder in Richtung Normalität, wie wir sie kennen (oder kannten) bewegt.

Also, ein Konzert von und mit Musica Lesbiana wird es in diesem Jahr wohl nicht geben und wir sind bereits daran, einen Termin in der ersten Jahreshälfte 2021 zu finden. Das werden wir Euch natürlich hier bekanntgeben.

Ausblick

Also, wie geschrieben, möchten wir unser Konzert in der ersten Jahreshälfte des nächsten Jahres stattfinden lassen und wenn irgend möglich, wird auch der Gastchor dabei sein, der jetzt im Juli dabei gewesen wäre – sweet & power aus Bern.

Im Juli 2021 werden wir uns wieder mit 16 - 18 Chören zum Süddeutschen lesbisch-schwulen Chöretreffen in München zusammenfinden. Wir werden sicher wie immer bei der Gelegenheit viel Spaß miteinander haben, auf den Straßen der Stadt singen und zwei Konzertabende veranstalten.

Eine gute Gelegenheit also für alle interessierten Sängerinnen, neu einzusteigen und mitzusingen!!!
Ihr müsst nicht nach Noten singen können (können die wenigsten im Chor), aber Spaß am Singen haben, ambitioniert dabei sein und auch die Herausforderung nicht scheuen, die Liedtexte auswendig zu lernen (was einfacher ist, als ein Gedicht auswendig zu lernen…). Traut Euch!
Schickt einfach eine Mail an kontakt(at)musicalesbiana.de, damit wir Euch darüber informieren können, wann wir wieder mit den Proben loslegen.

Lasst es Euch gut gehen und denkt dran, wir werden wieder auf der Bühne stehen und Euch mit unseren witzig spritzigen Texten, unserer Choreografie und natürlich mit unserem Gesang begeistern. Und für die unter Euch, die bei uns mitmachen möchten – wir haben nicht nur Spaß auf der Bühne, sondern auch bei den Proben (meistens)!

 

 

                       letzte Aktualisierung 07.05.2020